Starke Partnerschaft

Santander und CarGarantie

Im Gespräch mit Thomas Hanswillemenke und Thomas Müller zu den Themen AutoCare, BikeCare, CampCare und SantanderFlat

Herr Hanswillemenke, welche strategischen Ziele haben Paket-Lösungen wie Santander AutoFlat im aktuellen Marktgeschehen für einen Händler?

Thomas Hanswillemenke: Der Kauf eines Autos, Motorrads oder Wohnwagens ist für viele Kunden vor allem ein emotionaler Glücksmoment – wer denkt in diesem Moment schon an Ereignisse wie Totalschaden oder Diebstahl? Aber neben aller Euphorie ist der Fahrzeugkauf auch eine große Investition. Wir geben unseren Händlern mit der neuen Produktfamilie Santander Flat ein hervorragendes Werkzeug an die Hand, damit sie als umsichtiger Berater fungieren können – schließlich bieten sie damit eine Alles-aus- einer-Hand-Lösung an: Finanzierung, Santander Safe sowie ein entsprechendes Santander Care Produkt und individuelle Händler-Service-Leistungen. Mit diesem Rundum-sorglos-Paket werden die jeweiligen Händler sozusagen zu einem Kompetenzzentrum für Mobilität und können sich so von ihren Mitbewerbern abheben. Besonders hervor zu heben ist, dass diese Kombipakete letztlich dazu beitragen, dass der Fahrzeugverkauf nicht der einzige und letzte Kundenkontakt war: Die Santander AutoFlat garantiert nicht nur den Käufern eine abgesicherte Zukunftsperspektive, sondern in besonderem Maße auch unseren Händlern. Durch die langfristig angelegte Vertragsbindung können Kunden beispielsweise an das Autohaus und die dazugehörige Werkstatt gebunden werden. Diese Möglichkeiten von Kundenbindung und die Sicherung von Reparatur- und Wartungsarbeiten in Ihrer Werkstatt machen die Santander Flat zu einem effizienten Faktor für ein stabiles Aftersales-Geschäft.

„Die Santander Flat garantiert nicht nur den Käufern eine sichere Zukunftsperspektive, sondern in besonderem Maße auch unseren Händlern.“

Thomas Hanswillemenke Vorstand Mobilität Santander Consumer Bank AG

In welchem Punkt war es Ihnen besonders wichtig, die Reparaturkostenversicherung AutoCare durch die neue Kooperation zu optimieren?

Thomas Hanswillemenke: Die Produkt-Updates beinhalten gleich mehrere Highlights: Verfügbar ist beispielsweise die AutoCare für Fahrzeuge jetzt bis acht Jahre nach der Erstzulassung – hier haben wir also um ein Jahr verlängert. Die Laufzeit kann natürlich weiterhin flexibel zwischen 24 und 60 Monaten gewählt werden und die AutoCare haftet bis 250.000 km Gesamtlaufleistung. Besonders wichtig war uns auch die Optimierung der Bauteileabdeckung, inkl. Elektro- und Hybridbauteile! Damit decken wir jetzt 16 Baugruppen mit insgesamt 336 Bauteilen ab, darunter auch moderne Sicherheitssysteme. Unser Anspruch war es die beste Bauteileabdeckung im freien Markt, vergleichbar mit Baugruppengarantien der Automobilhersteller, im Gebrauchtwagen-Segment zu bieten. Neben AutoCare für Pkw werden außerdem BikeCare für Motorräder und Camp Care für Wohnmobile angeboten. Damit haben wir auch für unsere wichtigen Segmente Motorräder und Wohnmobile maßgeschneiderte Garantieprodukte im Programm. Bei der BikeCare bieten wir eine Komplettgarantie mit nur wenigen Ausnahmen an. Bei der CampCare handelt es sich um eine weitreichende Absicherung des Fahrzeugs analog zur AutoCare. Ein besonderes Plus: Es werden 10 weitere Baugruppen nur für Camping mit hinzu kommen.

Herr Müller, was hat es mit der erweiterten Sachmangelhaftung ab 2022 auf sich – und wie kann ein Produkt wie AutoCare Händler dabei unterstützen?

Thomas Müller: Die erweiterte Sachmangelhaftung bedeutet, dass die Beweislastumkehr auf 12 Monate erweitert wird. Das heißt, dass ab 2022 gewerbliche Verkäufer ein halbes Jahr länger nachweisen müssen, dass ein angezeigter Mangel nicht bereits bei Verkauf vorlag. Das bedeutet natürlich ein höheres Risiko und mehr Aufwand. Beides kann durch den Einsatz einer Garantie mit einer guten Servicequalität – wie AutoCare – weitgehend abgedeckt werden. Ist ein Mangel durch den Leistungsumfang von, z.B., AutoCare abgedeckt, ist es irrelevant, ob er bereits bei Verkauf vorhanden war oder nicht. Der Schaden wird von der Versicherung bezahlt. Das führt nicht nur dazu, dass sich der Handel nicht mit etwaigen Nachweisen befassen muss, sondern auch zu zufriedenen Kundinnen und Kunden. Die Ansprüche werden direkt abgedeckt, und Händler können sich vollends darauf konzentrieren, ihr Kerngeschäft zu betreiben und einen kundenorientierten und guten Service anzubieten.

„Die Erfordernisse einer Absicherung der Technik sind bei Autos, Motorrädern und Wohnmobilen sehr unterschiedlich, ebenso natürlich die Bedürfnisse der Kunden.“

Thomas Müller Geschäftsführer GSG Garantie-Service GmbH

Das Angebot umfasst nun auch BikeCare und CampCare, und damit zwei Zielgruppen mit sehr spezifischen Bedürfnissen. Wurde das Angebot daraufhin speziell maßgeschneidert?

Thomas Müller: Selbstverständlich wurde es das – das ist generell der Anspruch unserer Produkte. Die Erfordernisse einer Absicherung der Technik sind bei Autos, Motorrädern und Wohnmobilen sehr unterschiedlich, ebenso natürlich die Bedürfnisse der Kunden. Die Abdeckungen von AutoCare, BikeCare und CampCare sind genau auf die jeweiligen Technologien und Kundenansprüche abgestimmt. Als Beispiel: CampCare sichert nicht nur die Fahrzeugtechnik von Wohnmobilen ab, sondern auch Teile des Reisemobilaufbaus. Viele Händler legen inzwischen viel Wert auf ein möglichst unkompliziertes, zeitsparendes und möglichst digitales Handling von Produkten und Services dieser Art. Was haben Sie unternommen, um das im Falle AutoCare etc. sicherzustellen?

Thomas Müller: Erreichbarkeit und Komfort sind hierbei unsere wichtigsten Ziele. Daher können Schadenmeldungen von den kooperierenden Händler n rund um die Uhr über unser Online-Tool CGClaimsWeb abgegeben werden und werden innerhalb kürzester Zeit von unseren Expertenteams bearbeitet, so dass die reparierende Werkstatt eine entsprechende Freigabe schnellstmöglich erhält. Unsere Systeme sind mit denen von Santander verzahnt, so dass Abschluss der AutoCare direkt Teil des Finanzierungsvertrags ist. Für Fahrzeuge, die nicht finanziert wurden, bieten wir mit CGWEBline ebenfalls einen Online-Service an, über den Garantien rund um die Uhr abgeschlossen werden können.